Knackige Kiwi Chips dörren

Knackige Kiwi Chips dörren

Leckerer Kiwi Snack für Zwischendurch

Gesunde Snacks sind ein großes Thema. Besonders für diejenigen, die Kinder zu Hause haben, sind gesunde Snacks interessant. Ich zeige euch kurz und knackig, wie ihr selbstgemachte natürliche Kiwi-Chips herstellen könnt. Sie schmecken leicht süß und leicht sauer. Der Perfekter Snack! Die Menge an Kiwis hängt davon ab, wie viele Kiwi-Chips ihr machen möchtet. Da die Geräte ohnehin angeschaltet werden, knalle ich den Backofen oder das Dörrgerät immer voll. Die Fertigstellung dauert bei Kiwis wegen dem hohen Feuchtigkeitsanteil recht lange, rechnet also damit das die Chips erst am nächsten Tag fertig werden.

So werden Kiwi Chips vorbereitet

Zuerst wird der Kiwi geschält. Ihr müsst sicherstellen, dass die dünne Schale ganz vorsichtig abgenommen wird. Sonst werden die Kiwi-Snacks eine kostspielige Angelegenheit. Ich nehme bei harten Kiwis manchmal sogar die Mitte weg (wird sonst recht zäh). Nun müssen unsere Kiwis noch in die Chips Form gebracht werden. Am besten nehmt ihr eine scharfe Reibe und reibt einzelne Scheiben mit einer Dicke von ca. 2-3 Millimetern durch. Wenn ihr knusprige Kiwi Chips haben möchtet, müssen diese wirklich dünn sein. Wenn ihr was zum rum kauen möchtet, müssen die Scheiben ein weniger dicker sein. Normalerweise würze ich meine Kiwi Chips nicht, aber wenn ihr Ideen habt, freue ich mich natürlich über Vorschläge.

Der Dörrvorgang für unsere Kiwi Chips

Backofen dörren Jetzt verteilen wir die Kiwi-Scheiben auf ein Backblech und benötigen 50 bis 60 Grad Celsius für 2 bis 2,5 Stunden im Ofen. Die Ofentür muss jDörrautomat zum dörren oder trocknenedoch immer geöffnet sein. Ich habe gerade einen Holzspatel zwischen die beiden geklemmt damit die Luft raus zirkulieren kann. Jeder der einen Dörrautomaten besitzt, kann die Schreiben einfach bei 55 Grad für 2 bis 3 Stunden dort dörren.

Tipps & Tricks für Kiwi Chips

Kiwi dörren trocknenWir haben zwischen Zwei “Grünen” und “Goldenen” Kiwis gemischt, so dass wir beim Naschen eine kleine Variation im Geschmack haben. Die Grünen Kiwis schmecken ein wenig sauer, die Goldenen Kiwis hingegen eher süßlich.

Kurz zusammengefasst für euch:

Leckere Kiwi Chips (Dörren)

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 8 Stunden

Kategorie Snack

Herkunft Südländisch

Menge: 4

2

Leckere Kiwi Chips (Dörren)

Kiwis schmecken gedörrt super lecker. Einfach in dünne Scheiben schneiden und gut trocknen.

Zutaten

  • Kiwis (Grüne oder Gelbe)
  • Backofen
  • Optional: Dörrautomat
  • Geduld

Zubereitung

  1. Die Kiwi ganz vorsichtig schälen und Kiwi Mitte entfernen.
  2. Danach die Kiwi in eine Reibe legen und in Scheiben bringen.
  3. Dünne Scheiben werden knackiger!
  4. Danach die geschnittenen Scheiben auf das Backofenblech oder den Dörrautomaten-Ebenen gleichmäßig verteilen.
  5. Die Früchte benötigen zum dörren eine Temperatur von 60° Celsius. Kiwis brauchen in der Regel 6-8 Stunden.
https://www.trobst.de/kiwichips-herstellen/